Litecoin Handeln (LTC)
  • Litecoin
    $133.73
  • Payments

    Proof of Work

    Der LiteCoin ist eine Kryptowährung, die am 7. Oktober 2011 über einen Open-Source-Client von Charlie Lee veröffentlicht wurde. Am 13. Oktober 2011 ging das Litecoin-Netzwerk in Betrieb und wurde bald unter den fünf besten Krypto-Währungen der Welt aufgenommen.

    Da der Litecoin eng mit dem Bitcoin verwandt ist, sind die Preise für Litecoins stark von den Preisen für Bitcoins abhängig. Wenn der Preis des Bitcoins steigt, steigt der Preis des Litecoins, und wenn sie fallen, fällt auch der Litecoin. Da der Litecoin eine Kryptowährung ist, schwankt durch seiner Volatilität von Zeit zu Zeit dramatisch.

    Als zweitwichtigester Coin nach dem Bitcoin und mit einigen Ähnlichkeiten, ist der Kurs der Krypto-Währung stark auf den des Bitcoins angewiesen. Bevor sich ein Händler für Litecoins entscheidet, sollte er auf die Marktsignale achten. Wenn Käufer Bitcoins als Zahlungsmethode akzeptieren, sind sie in der Regel verpflichtet, auch Litecoins als Zahlungsmethode zu akzeptieren.

    Litecoin-Händler können per Überweisung, Debit- oder Kreditkarte und anderen Zahlungsmethoden handeln. Die Zahlung kann auch in verschiedenen Papierwährungen erfolgen, indem Sie sich bei einer der beliebten Börsen anmelden. Litecoin ermöglicht es seinen Händlern, auch mit Bitcoin einzukaufen. Zusätzlich bieten die Börsen den Kunden verschiedene Einlagerungsmöglichkeiten, die es ihnen ermöglichen, die Kryptowährung zu behalten, zu verkaufen, zu transferieren und auszugeben. Zu solchen Wallets gehören Litecoin Core, Trezor, Ledger Nano und Electrum-LTC, die auf Desktops installiert werden können. Loafwallet kann auf mobilen Geräten installiert werden, außerdem es gibt noch Lite Address, ein sogenanntes Papier-Wallet. Obwohl der Litecoin als Kryptowährung sehr viel Potenzial zeigt, wird Händlern immer geraten, nicht mehr zu handeln, als sie verlieren können. Der Wert des Litecoins kann jederzeit steigen oder fallen.

    Der Litecoin kann verwendet werden, um Waren und Dienstleistungen auf dem Markt zu niedrigen Preisen zu kaufen, sowie für Glücksspiele in verschiedenen Online-Casinos. Mit seiner anonymen Natur bevorzugen Spieler manchmal diese Option, da ihre Transaktionen nicht von Banken zurückverfolgt werden können. Die Transaktionen sind mit einer Transaktionsgeschwindigkeit von unter fünf Minuten sehr schnell. Händler können daher ihr Litecoin-Geld ohne Einmischung Dritter verwalten und handeln.